Am Abgrund zu stehen

Um die abzufangen

Die an dessen Rand

Wankend spielen

Ist keine Fähigkeit

Sondern die wunderbarste Gabe

Mag der Esel darüber den Kopf schütteln

Doch die Berge verneigen sich

Vor diese Herzen

Und die Regentropfen sind die Tränen

Die sie nicht vergießen

Mit einem Lächeln

Einer Berührung

Einem Wort

Zaubert ihr einen Regenbogen

Mitten in der Dunkelheit

Mögen die Lichter eurer Herzen

Niemals erlichen

Denn die Welt

Hat das bitter nötig

Die die Bescheid wissen

Danken euch aus tiefstem Herzen

Die anderen jedes Mal

Wenn sie mit dem Kopf schütteln

Khalid Aouga

Advertisements