Suche

Khalid Aouga

Kunst & Literatur

Die Faszination des Schreibens: „Der Erzählstein“

Liebe Sylvia, vielen Dank.

Sylvia Kling - Literatur

Glaubt mir: Nichts, was ich in letzter Zeit las, hat mich mehr berührt, als die Erzählung von Khalid Aouga „Der Erzählstein“. Ich könnte selbst ein Buch darüber schreiben, wie dieses Buch mich berührt hat, zum Nachdenken zwang, mir Tränen in die Augen trieb und eine Gier in mir entzündete, sich über diese packende Geschichte hinaus für das Schicksal vieler Menschen im Nahen Osten zu interessieren.

Bitte glaubt mir noch eins: Die arabische Kultur ist so farbenprächtig, filigran und faszinierend exotisch, so dass sie unsere westliche Welt nicht nur bereichern, sondern auch zu ergänzen vermag.

Ich erhielt das Manuskript vom Autor mit der Bitte um ein Korrektorat und Lektorat, welches ich gerne annahm, da Khalid Aouga mir – und meine Leser werden ihn kennen – die bewegenden Zeichnungen für zwei meiner Bücher anfertigte.

Mein Mann und ich waren uns sofort einig, dass dieses Buch in die gut sortierten Bücherregale des heimischen…

Ursprünglichen Post anzeigen 757 weitere Wörter

Advertisements

Dort wo ich, ich bin

  Auf den Saiten meiner Wunden Spielen die Tage die Melodien In deren Rhythmus die Nächte Auf meiner Brust tanzen   Zwischen Daumen und Zeigefinger Nehme ich eine Brise Luft Und versuche dieser Bühne Den Boden zu entreißen   Und... weiterlesen →

Zeichnungen für AufBruch von Sylvia Kling

Ich hatte schon im Jahre 2015 das Glück und die Ehre, die Zeichnungen für AusGeatmet von Sylvia Kling zu machen. Und auch dieses Mal war es mir eine große Ehre die Zeichnungen für AufBruch zu machen. Ich nehme ungerne und... weiterlesen →

Manuels Geschenk

Manuels Schicksal " Obwohl fiktiv" ist eine dieser Geschichten die mich sehr beschäftigen. Ich denke, unsere Wege kreuzen sich oft mit ihnen, aber wir bekommen es nicht mit. Mir liegt es eher Gedichte und Geschichten zu schreiben statt darüber zu... weiterlesen →

Was und wieviel?

  Was das Herz Alles begehrt   Es reicht nicht Die Ewigkeit Damit es alles auslebt Sein Durst Ist unlöschbar Wenn es nicht weiß Wo es hingehört Und keinen Namen hat Auf den es hört   Wieviel ist genug Was... weiterlesen →

Illusion

Nur noch eine Erinnerung Eines schon seit Ewigkeiten Vergangenen Gestern Ist ein jeder Ein jeder hält sich Für ewig Während des Vergehens Für bedeutend In der Bedeutungslosigkeit Illusion Khalid Aouga  

Das wärmende Feuer

Das Feuer das uns wärmt Wird es weiter tun Solange wir es Füttern Mit dem was es braucht Aus einem Kann man Viele machen So dass eins Millionen wärmt Nur zu geben Muss man wagen Wer nicht gibt Sei nicht... weiterlesen →

Gefühlte Geschichten 2

Ein Beitrag aus der Veranstaltung Schattenwelten vom 24. 05. 2014 https://www.youtube.com/watch?v=WhsdST9GOj8

Zeichnungen für AusGeatmet

Ich hatte das Glück und die Ehre, die Zeichnungen für AusGeatmet von Sylvia Kling zu machen. Da ich die Gedichte Sylvias sehr mag, war es für mich ein reines Vergnügen. Es war eine sehr inspirierende Zeit. Sylvia schickte mir alle... weiterlesen →

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑